PM: Nach Microsoft-Ausfall: Deutschland schutzlos ausgeliefert – oder?

Von Andreas Weishaupt

Halle (Saale), 27.01.2023 Diese Woche fielen am Mittwoch über Stunden Microsoft-Dienste wie Outlook oder Teams aus. Experten sagen, dass Unternehmen sehr abhängig von Microsoft-Diensten sind. In Halle (Saale) arbeitet Christian Allner mit seinem Team bereits an der nächsten Generation von unabhängigen Cloud-Angeboten. Allner ist Geschäftsführer des Homeoffice-Startups DER SEMINAR. Das Unternehmen aus Halle (Saale) unterstützt…

PM: FOCUS BUSINESS: Dieses Startup aus Sachsen-Anhalt ist Innovationschampion 2023

Von Andreas Weishaupt

Halle (Saale), 28.12.2022 In einer aktuellen Studie hat FOCUS Business das Hallesche Unternehmen DER SEMINAR zum Innovations-Champion 2023 im Bereich Internet/Multimedia gekürt. Damit gehört der Anbieter für „Software und Softskills“, wie sich das Digital-Startup selbst bezeichnet, zu einer Reihe ausgewählter Unternehmen, die sich durch ihre Innovationskraft besonders positiv hervorheben. Bei der Ermittlung der Innovations-Champions 2023…

PM: Homeoffice-Startup aus Sachsen-Anhalt kritisiert Homeoffice-Neuerungen der Bundesregierung

Von Andreas Weishaupt

Halle (Saale), 03.12.2022 Der Bundestag hat das Jahressteuergesetz verabschiedet und sich dabei auch mit Homeoffice beschäftigt. Die Homeoffice-Pauschale kommt jetzt dauerhaft und wird erhöht.: Statt Ende 2022 auszulaufen, wird die Pauschale ab 2023 zu einer Tagespauschale umgewandelt. Insgesamt 6 Euro (bisher fünf) können für 210 Tage geltend gemacht werden. Doch Christian Allner kritisiert: „Homeoffice gilt…

PM: Startup aus Halle jetzt Teil der ATLAS Bildungskapital Gruppe

Von Andreas Weishaupt

Halle (Saale), 23.09.2022 Das Cloud-Startup DER SEMINAR aus Halle (Saale) ist Teil der ATLAS Bildungskapital GmbH. Damit schärft das Startup seinen Fokus auf das Thema Bildung. Der Beitritt zur Unternehmensgruppe wurde am 17. März mit einem Festakt in Dessau-Roßlau begangen. DER SEMINAR wurde 2019 gegründet und bereits von der Initiative Deutschland – Land der Ideen…

PM: Bis 90 Mio. € Verlust nach schwerem Cyber-Angriff auf Pumpenhersteller KSB – auch Halle betroffen

Von Andreas Weishaupt

Halle (Saale), 22.04.2022 Das Unternehmen KSB mit Niederlassung in Halle (Saale) war am 8. April 2022 Ziel einer Cyber-Attacke geworden. Der Pumpen- und Armaturenhersteller konnte den Angriff auf seine IT-Infrastruktur zwar abwehren, musste jedoch alle Systeme herunterfahren und vom Internet trennen. Entgegen erster Prognosen hatte das Unternehmen Zwangsurlaub für alle Mitarbeiter anordnen bis einschließlich 19.…