Halle (Saale), 01.09.2020

Das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk (KDH) ist offizieller Sponsor des Mitteldeutschen Barcamps in Halle (Saale). Das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderte Kompetenzzentrum ist Teil der Initiative „Mittelstand 4.0“ mit Fokus auf digitale Produktions- und Arbeitsprozesse. Als solcher steht es UnternehmerInnen und Führungskräften aus dem Handwerk bei den Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformation zur Seite.

Auch beim ersten Mitteldeutschen Barcamp macht sich das KDH für die Digitalisierung des Handwerks stark. Die Mitmachkonferenz findet am 4. September in Halle statt. Inhaltliche Schwerpunkte der Veranstaltung sind der Einsatz von Arbeit 4.0, Social Media und Künstlicher Intelligenz. Das Barcamp richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen aus ganz Mitteldeutschland sowie an Unternehmer, Arbeitgeber und alle, die am Thema digitale Kompetenz interessiert sind.

Das Mitteldeutsche Barcamp wird in den Räumen der Bahnhofslounge Bastian sowie in den angrenzenden Fürstenzimmern stattfinden. Ab sofort sind Tickets auf der Eventwebsite und bei lizenzierten Partnern erhältlich.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.