Halle (Saale), 28.08.2020

Der Druck- und Werbedienstleister MERCO-MTW aus Merseburg zeigt sich auch in Krisenzeiten standfest und sicher. Auf die neuen Kundenbedarfe während der Corona-Pandemie hat sich die Firma genauso gut umgestellt wie auf die Herausforderungen der Digitalisierung. Dies unterstreicht MERCO-MTW auch als offizieller Sponsoringpartner des ersten Mitteldeutschen Barcamps. Die Veranstaltung, die im September in Halle (Saale) stattfindet, beschäftigt sich mit Impulsen und Ideen für eine sichere digitale Zukunft in der Region Saalekreis.

Mitveranstalter Christian Allner sagt dazu:

„Wir sind stolz, mit MERCO-MTW einen digital versierten Partner aus der Region und für die Region an Bord zu haben. Es liegt uns am Herzen, die regionale Wirtschaft nachhaltig zu sichern und den Ausbau der digitalen Entwicklung im Mittelstand voranzubringen.“

Das Mitteldeutsche Barcamp wird in den Räumen der Bahnhofslounge Bastian sowie in den angrenzenden Fürstenzimmern stattfinden. Die Veranstaltung richtet sich an KMUs, Unternehmer, Studierende, Arbeitgeber und alle, die am Thema digitale Kompetenz interessiert sind.

Ab sofort sind Tickets für das Barcamp auf der Eventwebsite und bei lizenzierten Partnern erhältlich.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.