PM: Mitteldeutsches Barcamp: “Wann kommt die digitale Zukunft, Prof. Pundt?”

Von Andreas Weishaupt
DER-SEMINAR-zum-Thema-Presseportal-Pressemitteilung-Presseinfo

Halle (Saale), 15.09.2021

Am 17. September 2021 findet in Halle (Saale) das zweite Mitteldeutsche Barcamp statt; in diesem Jahr zum Thema “digitale Zukunft”. Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmer, Studierende, Arbeitgeber und alle, die an digitaler Kompetenz interessiert sind. 

Als prominenter Redner konnte Prof. Dr. Hardy Pundt von der Hochschule Harz gewonnen werden. Er wird die Teilnehmenden mit einer Keynote auf die Frage “Wann kommt die digitale Zukunft?” einstimmen. Hardy Pundt ist Experte für Geoinformatik, Datenbanken und Bildverarbeitung.

Barcamp-Ausrichter Christian Allner von DER SEMINAR, dem Digital-Startup aus Sachsen-Anhalt, freut sich:

„Unter seinem Motto “Zukunft studieren” beschäftigt sich Prof. Pundt intensiv mit der Erforschung und Anwendung von zukunftsträchtigen Technologien. Gemeinsam wollen wir aufzeigen, welches Potenzial in unserer Region vorhanden ist und welche Ideen bereits erfolgreich generiert wurden. Unser Ziel: die regionale Wirtschaft nachhaltig stärken und den Ausbau der digitalen Entwicklung in Mitteldeutschland voranbringen.”

Ab sofort sind Tickets für das Barcamp auf der Website und bei lizenzierten Partnern erhältlich; ein Teil der Einnahmen wird an einen guten Zweck gespendet.

Bei DER SEMINAR gibt es Tools und Tipps, um besser im Homeoffice und digitaler zu arbeiten. Das Startup unterstützt Organisationen und den Mittelstand mit Software und Softskills made in Germany. DER SEMINAR wird gefördert mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und der Investitionsbank Sachsen-Anhalt.