PM: Mitteldeutsches Barcamp am 15.09.23 in Halle (Saale) – Digitale Fachkräfte auf das nächste Level bringen

Von Andreas Weishaupt
DER-SEMINAR-zum-Thema-Presseportal-Pressemitteilung-Presseinfo

Halle (Saale), 05.09.2023

Am 15. September findet in Halle (Saale) das Mitteldeutsche Barcamp statt. Dabei diskutieren Macher:innen und Expert:innen aus ganz Mitteldeutschland zu den Themen Fachkräftemangel und Skills 4.0. Das Barcamp ist ein offenes Konferenzformat, bei dem im Vorfeld Zeit, Ort und inhaltliche Ausrichtung feststehen. Die Besonderheit: Die konkreten Inhalte werden von den Teilnehmenden mitbestimmt und am Tag selbst durchgeführt.

Viele Unterstützer und Teilnehmer

Zahlreiche Unternehmen und Organisationen beteiligen sich am und unterstützen das Event, darunter:

  • syret GmbH,
  • DELL Technologies,
  • Bahnhofslounge Bastian (Richard Bastian GmbH),
  • GP Günter Papenburg Unternehmensgruppe,
  • DER Datenschutzbeauftragte in Mitteldeutschland,
  • Selgros Cash & Carry Deutschland,
  • DB Netze
  • und viele mehr.

Barcamp-Ausrichter Christian Allner von DER SEMINAR freut sich über die Unterstützung: 

“Dank starker Partner können wir das Barcamp auch in diesem Jahr durchführen! Wir freuen uns sehr und sind gespannt auf spannende Beiträge und rege Beteiligung. Vom Crypto-Experten über den Cyber-Security-Profi bis zum Personaler vom Großkonzern haben wir vielfältige Teilnehmer und noch vielfältigere Themen!”

Themenschwerpunkt: #Fachkräfte

Schwerpunkt in diesem Jahr ist die Fachkräftegewinnung in digitalen Zeiten. Es gibt so viele Konzepte und neue Ansätze, doch: Wie bringen wir Digitalisierung weiter? Was können wir für besseres Homeoffice, guten Datenschutz oder digitale Infrastruktur tun? Und vor allem: Wer erledigt das schlussendlich? Digitalisierung und die digitalen Fachkräfte auf das nächste Level bringen – mit neuen Ideen und Lösungsansätzen.

Tickets für das Mitteldeutsche Barcamp können noch unter https://der-seminar.de/barcamp/ bestellt werden.