Halle (Saale), 16.06.2020

Zum ersten Mal findet am 19. Juni dieses Jahres der deutsche Digitaltag statt. An dem virtuellen Aktionstag präsentieren Unternehmen aus ganz Deutschland eigene Projekte zum Thema digitale Teilhabe. Auch das Bildungs-Startup DER SEMINAR aus Halle (Saale) beteiligt sich mit verschiedenen Aktionen am Digitaltag, darunter auch eine geführte Tour über die Homeoffice-Plattform CAMPUS. Die Angebote des Digitaltags werden am 19. Juni öffentlich per Livestream übertragen; die CAMPUS-Tour findet von 10:30 bis 12:00 Uhr statt.

Geschäftsführer Christian Allner sieht dem Event voller Vorfreude entgegen:

„Der Digitaltag ist eine tolle Möglichkeit, einen gesellschaftlichen Dialog zu den Chancen der Digitalisierung zu beginnen. Wir beteiligen uns unter anderem mit einer Live-Demo unserer Homeoffice-Plattform CAMPUS. Die Plattform vereint unterschiedliche Lösungen für ortsunabhängiges Arbeiten in einer einzigen Oberfläche – und das alles mit Datenschutz made in Sachsen-Anhalt, komplett konform nach EU-DSGVO!“

Das Bildungs-Startup DER SEMINAR unterstützt Unternehmen und Institutionen mit der Online-Plattform CAMPUS bei der Arbeit im Homeoffice. DER SEMINAR ist ein Startup aus Halle (Saale) in Sachsen-Anhalt. Gefördert mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und der Investitionsbank Sachsen-Anhalt. Hier investiert Europa in die Zukunft unseres Landes.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 16 = twoundtwenty